A Wizard’s Guide To Defensive Baking – T. Kingfisher

Dieser YA Roman sprang mich förmlich an, sobald ich den Titel las. Was, bitteschön, ist ‘defensives Backen’? Und was hat das mit Zauberei zu tun?

Die 14-jährige Mona ist eine Zauberin. Doch leider beschränkt sich ihre Magie ausschliesslich auf Backwaren, und sonst gar nichts. Sie arbeitet in der Bäckerei ihrer Tante, und das Leben könnte schön sein, wenn da nicht plötzlich eine Leiche in der Backstube läge. Die Ereignisse überschlagen sich, und Mona steckt nicht nur in Schwierigkeiten, sie muss auch noch die Stadt retten!

Weiterlesen …

Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit – Natasha Pulley

     

Von Natasha Pulley hatte ich zwar schon Bücher auf dem SUB, hatte aber noch nichts von ihr gelesen. Auf dieses Buch bin ich im Bücherforum aufmerksam geworden. Der Titel klang einfach gut, denn ich liebe Leuchttürme. Wer mich kennt, weiss dass ich guten Titeln selten widerstehen kann.

Der Klappentext hat mich sofort begeistert, denn es geht um eine alternative Realität, und – der erwähnten Postkarte nach zu schließen – auch irgendwie um Zeitreisen.

Weiterlesen …

Die Würfelwinkel-WG #7: Immortelle – Cassandra Leuenroth

Ich hatte ja gehofft, dass diese Episode dort anfängt, wo Episode 6 aufgehört hatte, denn es war sooooo ein Cliffhanger! Aber die Autorin dreht dem Leser ein bisschen die lange Nase, denn es sind bereits einige Tage vergangen am Anfang der Handlung. Der Cliffhanger wird natürlich aufgelöst, aber erst nach einer kleinen Weile. Da hatte ich dann so ein “Ahaaaaa!“-Erlebnis.

Weiterlesen …

Die Würfelwinkel-WG #5: Mädesüß – Cassandra Leuenroth

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und Mellia möchte sich über einiges klarwerden, ehe sie für sechs Wochen die Würfelwinkel-WG verlässt.

Mellia kann jetzt Pforten machen! Das ist so cool, ich will auch! Der Ausflug nach Erichshof war allerdings ein bisschen gruselig – ich war mir sicher, sie ist in einer Parallelwelt gelandet.

Weiterlesen …

Die Magie der Lüge – Nicole Godzdek

Im ersten Band Die Magie der Namen fragt sich Tirasan Passario immer wieder, ob er wohl Familie hat, irgendwo. Jawohl, hat er!

Anderta Passario lebt fern von Tirasan in einem anderen Fleckchen des Kontinents, und auch sie hat Wahrheitsmagie. Doch die setzt sie, anders als Tirasan, nicht unbedingt für gute Zwecke ein. Im Gegenteil, sie ist eine durchtriebene Gaunerin.

Weiterlesen …

Die Würfelwinkel-WG #4: Johanniskraut – Cassandra Leuenroth

Rosie und Betty haben auf dem Gignomaiplatz eine Dreierkreuzung entstehen lassen, und ein fremder Junge ist aus der Grauen Welt nach Altamaris gezogen worden.

Dass Pforten nicht so einfach sind, wie sie aussehen, habe ich ja schon gelernt. Aber Dreierkreuzungen sind nochmal eine Nummer heftiger. Leider weiss ich nicht, wie man sowas erkennt, sonst würde ich ständig danach Ausschau halten.

Weiterlesen …

Die Würfelwinkel-WG #2: Rainfarn – Cassandra Leuenroth

Mellia hat glücklich eine Bleibe in Demiawiburg gefunden und beginnt mit Eifer ihr Studium. Aber als sie ihre neue Mentorin kennenlernt, die sie als persönliche Beraterin durch das Studium begleiten soll, scheint der Traum von der Feenkarriere schon vorbei, ehe er noch begonnen hat …

Wer hat Angst vor bösen Hexen?

Weiterlesen …