Die Würfelwinkel-WG

Die Würfelwinkel-WG ist eine unterhaltsame Serie mit kurzen Bänden, die jeweils einen Monat im Leben von Mellia Weiselhain beschreiben.

Im Frühjahr 1961 kommt Mellia vom Erichshof im Königreich Eskellem in die freie Reichsstadt Demiawiburg, um an der Hochschule Feen- und Waldwesen zu studieren. Also, –wesen wie in Rechnungswesen, nicht wie in Waldbewohner.

Das Märchenreich ist sehr fantasievoll beschrieben, und mit allerlei Figuren bevölkert, die einem manchmal sehr vertraut vorkommen, manchmal aber auch ganz neu sind.

Da Mellias Studium voraussichtlich länger dauern wird, und jeder Band nur einen Monat behandelt, wird es hoffentlich noch so einige Fortsetzungen geben.

Damit ich aber nicht jeden Band einzeln in die Liste der Rezensionen eintragen muss, bekommt die Würfelwinkel-WG ihre eigene Seite.

Hier meine Kommentare zu gelesenen Episoden:

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.