Der Buchspazierer – Carsten Henn

Die Geschichte handelt von einem pensionierten Buchhändler, der sich als Rentner die Tage damit vertreibt, für die Buchhandlung in der er früher gearbeitet hat, Botengänge zu erledigen. Jeden Tag trägt er zu Fuß Bücher in der Stadt aus, und hat jeden seiner Kunden mit einem literarischen Spitznamen belegt. So gibt es einen Mister Darcy, eine Effi Briest, und auch eine Pippi Langstrumpf, die regelmässig Bücher von ihm bekommen.

Eines Tages trifft er unverhofft auf Schascha, und kurz darauf gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Und wie es das Leben so will, wird es erst noch schlimmer, bevor es besser werden kann…

Dieses Buch ist eine kleine Liebeserklärung an die Literatur, und an die Buchhändler, die uns pausenlos mit Lesestoff versorgen. Aber auch an die Leser, die immer wieder Nachschub brauchen, denn ich habe mich in den Kunden durchaus wiedergefunden.

Eine wunderschöne, ruhige, unaufgeregte Geschichte, die ich mittlerweile schon mehrmals verschenkt habe.

ISBN: 978-3866124776
Verlag: Pendo
Erschienen: 2. Nov. 2020
Seiten: 224
Preis: 14,00 Euro

Amazon Thalia Buch24 Buecher.de

2 Gedanken zu “Der Buchspazierer – Carsten Henn

  • 5. November 2021 um 7:30
    Permalink

    Hallo Katjaja, wunderschön beschrieben, spricht mich sehr an das Buch. Kommt gleich auf meine Leseliste, danke dafür.

    LG JaneEyre

    Antworten
    • 20. November 2021 um 19:37
      Permalink

      Liebe JaneEyre, ich hoffe es gefällt Dir genau so gut wie mir!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.